Intelligente Systeme aus Beton

 TRAKO_2021.png 

OBJEKTSCHUTZ

Wir produzieren funktional und architek-
tonisch überzeugende Durchfahrschutz-
elemente SYSTEM-JURASCHEK für den
baulichen Schutz sicherheitsrelevanter,
gefährdeter Objekte.

FERTIGTEILGEBÄUDE

sind eine unserer Kernkompetenzen. Unsere Fertigteilgebäude sind für unterschiedlichste Einsatz- gebiete konzipiert und können an fast alle denkbaren Bedingungen angepasst werden.

AUFFANGSYSTEME nach WHG

Wir stellen Auffangsysteme für schienen- und straßengebundenen Verkehr, insbesondere zur Sicherung von Betankungsanlagen, für Kesselwagenumschlaganlagen und Außenreinigungsanlagen der DBAG her.

STAHLBETONFERTIGTEILE FÜR FAHRZEUGWAAGEN

Stahlbetonfertigteile für Fahrzeugwaagen aus Lauchhammer stehen für schnelle Montage, geringe Baukosten und hohe Wirtschaftlichkeit.

KABELTIEFBAU

Wir entwickeln und fertigen fugenlose Kabelschächte - u.a. für den Flughafenbau, Industriestandorte und Infrastruktur, insbesondere bei hohen Grundwasserständen und hohen bis sehr hohen Lasten. 

STAHLBETONFERTIGTEILE FÜR DEN GLEISBAU

Unsere hochwertigen Gleistragplatten sind praktisch unverwüstlich und zeichnen sich durch einfache Montage, unbegrenzte Lebensdauer und hohe Wirtschaftlichkeit aus.

WASSER- und ABWASSERANLAGEN

Als Fachbetrieb nach WHG entwickeln und produzieren wir Fertigteile für den Einsatz in Trink- und Abwasseranlagen. Letztere auch für aggressive und betonangreifende Medien.

SONDERELEMENTE AUS STAHLBETON

Wir entwickeln und fertigen hochqualitative Sonderelemente, z.B. Sonderbauwerke für den Ingenieurbau, Sonderwinkelstützen, 
Fertigteilfundamente u.v.m.


   EU_Sozialfonds_web.jpg 

Die fortschreitende Entwicklung neuer Technologien und die internationale Kundenorientierung machen es erforderlich, dass sich unsere Unternehmensgruppe kontinuierlich weiterentwickelt und sich zukunftsfest aufstellt. Mit unserem Engagement leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Schaffung und zum Erhalt von Arbeitsplätzen. Ziele der Maßnahmen sind die nachhaltige Verbesserung der Fachkompetenzen unserer Beschäftigten und die Verbesserung der Ausbildungsqualität im Betrieb. Um langfristig die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erhalten, legen wir großen Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung aller Mitarbeiter und damit auf den systematischen Aufbau von unternehmensspezifischem Humankapital. Die Maßnahmen im Rahmen der Weiterbildungsrichtlinie und der Qualifizierten Ausbildung im Verbund werden durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

    MWAE_4C2.jpg  

Die B+F Beton- und Fertigteilgesellschaft mbH Lauchhammer (BFL) gehört zur General Atomics Europe Gruppe
und ist somit Teil des weltweit tätigen Verbundes von General Atomics.

letzte Änderung: 13.08.2021