Temperaturlanze mit Leitfähigkeitsspinne

Zum Studium der Interaktion von Grund- und Oberflächenwasser kann eine Temperaturlanze mit mehreren Leitfähigkeitssensoren kombiniert werden. Das Messsystem wird im Gewässersediment eingesetzt und ist bei unterschiedlichen Leitfähigkeiten von Grund- und Oberflächenwasser anwendbar.

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

Vorteile

  • Zusätzliche Erfassung von Leitfähigkeiten zur Beschreibung der Interaktion von Grund- und Oberflächenwasser
  • Datenlogger LogTrans6-UW10 unter Wasser einsetzbar
  • Autarke Stromversorgung
  • Kundenspezifischer Ausstattungsgrad entsprechend der Messaufgabe
  • LogTrans6-UW10 – Datenlogger für Unterwassereinsatz
  • Leitfähigkeitssonden
  • Leitfähigkeitslanze
  • Temperaturlanze

 

 

 

Anfrageformular



28.04.2017