BTP2 - Control - Automatische Biogasversuchsanlage

Die Biogasversuchsanlage BTP2 Control wird im Wissenschaftsbereich und für Substrat- bzw. Gasertragstests eingesetzt. Weiterhin ist diese Anlage ideal für die Produktentwicklung (Enzyme, Nährstoffe) bzw. zur Prozessoptimierung einsetzbar. Diese Anlage zeichnet sich durch einen hohen Ausstattungs- und Automatisierungsgrad aus.

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

  • Bioreaktoren, Volumen 15 Liter - weitere Größen auf Anfrage
  • Automatische Zuführung des Feeds (Optional)
  • Elektroheizung mit Steuerung
  • Leistungsfähige Rührwerke mit zwei Rührebenen
  • Dosierpumpen zur pH-Wert Einstellung (Optional)
  • Gasuhr zur Gasmengenerfassung
  • Messtechnik (pH-Wert / Redox-Potential (Optional) / Temperatur)
  • Gasqualitätsmesstechnik (CH4, CO2, H2S, O2)
  • Zentrale Datenerfassung
  • Bioreaktor mit diversen Anschlüssen
  • Silikon - Heizmanschette
  • Rührwerk mit Drehzahleinstellung und Drehmomentenanzeige
  • Gasdichte Wellendurchführung
  • Gasbeutel zur Erfassung von Gasproben
  • Racksystem
  • Gasuhr zur Gasmengenerfassung
  • Automatisches Gasanalysesystem
  • Automatischer Messstellenumschalter

Einsatzgebiete

  • Forschung
  • Gärertragstests
  • Gärertragsoptimierung

Vorteile

  • Gleichzeitige Erfassung von Gasqualität und Gasmenge
  • Zentrale Datenerfassungs- und Steuereinheit, Visualisierung
  • Kundenspezifischer Ausstattungs- bzw. Automatisierungsgrad realisierbar
  • Anlage erweiterbar bis hin zu 10 Reaktoren
  • Kompakte platzsparende Systeme durch Rackmontage
  • On-line Messtechnik

 

  Bioreaktor 
Abmessungen Volumen ca. 15 Liter, AD: 270 mm, WS: 9 mm, Höhe: 350 mm; weitere Größen auf Anfrage
Material / Ausstattung Glas, PVC, EPDM-Dichtungen
großer Ablasshahn am Boden, separater Probenahmehahn;
diverse Ports für Messtechnik
Max. zulässige Temperatur 60°C
Fütterung Befülltrichter (ES) mit getauchtem Rohr und Verschlussstopfen
Wellendurchführung Variante 1: getauchtes Rohr
  Variante 2: Wasserschloss
Heizung Silikon-Manschette inkl. Temp.-Sensor,
Höhe der Heizmanschette: 200 mm; max. Leistung der Heizung: 500 W
Regelung der Heizung über zentrale Steuerung Biogas-control
  Messtechnik Bioreaktor
pH-Wert Messbereich: 1-14; Länge: 300 mm, PG 13,5 Einschraubsteckkopf
Redoxpotenzial (ORP) Messbereich: - 2000...+2000 mV; Länge: 300 mm, PG 13,5 Einschraubsteckkopf
Temperatur Messbereich: 0...100°C, Auflösung: 0,1 °C, Sensor eingeschraubt
  Rührwerk / Rührwerkzeug
Leistung 140 W
Drehzahlbereich Drehzahlbereich 12 – 400 und 60 – 2000 1/min
Drehmoment 200 Ncm/ kurzzeitig 400 Ncm
Anzeige Anzeige
Rührwerkzeug 2 Rührebenen Propellerrührer und Ankerrührer
  Gasuhr / Gasbeutel
Messbereich 1…60 l/h; Auflösung: 2,5 ml
Gasbeutel Volumen 10 Liter als Probepuffer für die Gasqualitätsmessung
  Gasqualitätsmesssystem
CH4  Messbereich: 0...100 Vol. %; Messprinzip IR
CO2 Messbereich: 0...100 Vol. %; Messprinzip IR
H2S Messbereich: 0...5000 ppm; Messprinzip elektrochemische Messzelle
O2 Messbereich: 0...25 Vol. %; Messprinzip elektrochemisch Messzelle
H2 - ohne Verdünnung Messbereich: 0...2000 ppm, Messprinzip elektrochemische Messzelle
H2 - mit Verdünnung Messbereich: 0...100 Vol. % durch Verdünnung des Messgases
Messprinzip elektrochemische Messzelle
Ausstattungsmerkmal Messgaskühler
  SENSOcontrol
Speicher- und Anzeigesystem pH-Wert, Temperatur und Gasmenge – inkl. graphischer und tabelarischer Anzeige der aktuellen Messwerte
geregelte Werte Asynchrone Zeiteinstellungen des Rührers
Option: pH-Wert Regelung durch die Nutzung von einer  2-Kanal Schlauchpumpe
  Softwareeigenschaften
Software Biogas-control
  Aufstellfläche
BTP2 - Modul Breite: 50 cm; Tiefe: 65 cm; Höhe: 240 cm - je Modul
Zentrales Gasqualitätsmessmodul mit PC Fläche Breite: 115 cm; Tiefe: 65 cm; Höhe: 240 cm

Abbildungen und Beschreibungen ähnlich; Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

xx

Anfrageformular



10.05.2017